Coaching und Begleitung durch HMC

Das Coaching-Prinzip zeichnet sich dadurch aus, dass eine Fokussierung auf eine einzelne Zielperson stattfindet. 
Die personelle Entwicklung ergibt sich hierbei meist in mehreren Etappen über einen längeren Zeitraum hinweg.


Häufig steht die Verbesserung von Sozial- und Methoden-Kompetenzen im Vordergrund. Klassische Themen sind das interne und externe Kommuni­kationsverhalten, insbesondere Konfliktmanagement, As­pekte des Selbstmar­ketings sowie Zeit- und Selbstmanagement.

Zielgruppen
Manager, Mitarbeiter und auch Privatpersonen erhalten bei uns Individual-Coachings, gleich welcher Hierarchieebene und Fachrichtung. Be­sonders sinnvoll ist diese Methodik, wenn Personen auf einen neue Aufgabe im Unternehmen vorbereitet oder ganz bestimmte Aspekte in Auftritt und Verhalten optimiert werden sollen.

Prinzipien und Vorgehen
Jeder Coaching-Maßnahme geht ein vertrauensvolles Eingangs- und Kennen­lerngespräch voraus, denn "die Chemie muss stimmen". Unsere Coachings laufen absolut vertraulich ab. Sie sind nur so umfangreich wie nötig und stets praxis- und realitätsnah. Insbeson-dere Arbeitsplatz-Coaching wird so diskret wie möglich gestaltet. Flexible Detail-Modelle und Zeit­horizonte sowie mehr­stufige Erfolgskontroll-Mechanismen runden das Kon­zept ab. Es findet eine hohe Interaktion mit dem "Coachee" statt, der jederzeit intensiv eingebun­den wird:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HMC Management Consulting